Der Sanitäranlagenblog für Neugierige Der Sanitäranlagenblog für Neugierige search
Injektionstechnik

Heute möchte ich näher auf das Thema Injektionstechnik eingehen. Kennen Sie das Wort und dessen Bedeutung und wissen Sie wirklich worum es sich handelt? Nachstehend soll kurz erläutert und näher erklärt werden, was die Injektionstechnik eigentlich ist und wann wir diese dringend benötigen.

Diese Technik wird angewandt, wenn unerwartet Wasser in Wohnhäuser eindringt und diese dadurch immer anfälliger werden. Je größer die Wassermengen sind, desto größer werden die Probleme die damit auftreten können. Zum Beispiel kann es sein, dass sich ein Gebäude bewegt, was wir natürlich nicht in dem Sinne spüren können. Diese plötzlichen und unerwarteten Bewegungen können mit der Zeit zu kleinen und später größeren Rissen im Haus führen, die wiederum zum Durch- bzw. Eindringen von Wasser und Feuchtigkeit beitragen. Ist Ihr Keller womöglich undicht, tropft es in der Garage oder dringt Wasser in anderen Bereiche in das Haus ein? Häuser könnten in den schlimmsten Fällen sogar an Standhaftigkeit verlieren. Soweit sollte es auf keinen Fall kommen! Wenden Sie sich bitte sofort an die Experten auf diesem Gebiet. 

Wussten Sie das? Ein Haus kann wieder „verklebt" werden! Diese Art der Technik wird als Verpressung bezeichnet. Kontaktieren Sie eine Firma, wie beispielsweise die Pelka und Partner Abdichtungstechnik GmbH, die sich darum bemüht, um abklären zu können, um welche Art der Problematik es sich handelt und auf welche Ursachen diese zurückzuführen ist. Wenn diese Punkte erst einmal abgeklärt worden sind und die Art der Schäden analysiert werden konnte, kann ein für Ihr Gebäude spezielles und korrektes Konzept zur Sanierung mit dem dazugehörigen Kostenvoranschlag aufgestellt werden. Oft ist Feuchtigkeit auch auf Konstruktionsfehler zurückzuführen. Möglicherweise handelt es sich um Fehler an den Abdichtungen, die bereits während des Hausbaus entstanden sind und mit den Jahren ans Licht treten, wenn plötzlich Wasser eintritt. 

Bitte klären Sie hier auch ab, ob die eventuelle Garantiezeit, die damals vom Bauunternehmen verliehen wurde noch gültig ist oder bereits überschritten wurde, und kontaktieren Sie auch Ihre persönliche Versicherung, falls vorhanden. Vielleicht könnte der Großteil der entstehenden Kosten in einem der beiden Fälle abgedeckt sein.

Das von Ihnen für diese Sanierung gewählte Unternehmen wird anhand dieser Analyse ein entsprechendes Angebot aufstellen und Sie beraten können. Im besten Fall werden die erforderlichen Einsätze sogar gleich vorgenommen. Oft reicht es auch aus ausschließlich Zement oder Kunstharz einzusetzen, um die erforderlichen Korrekturmaßnahmen verwirklichen zu können. Diese Materialien wirken klebend oder schäumend und sind dazu im Stande die Risse zu entfernen und die Wände trocken zu legen. Die Sanierung kann ganz bequem und ohne großen Aufwand durchgeführt werden, d.h. Sie dürfen keine Angst haben, denn es wird nichts abgerissen oder umgegraben. Sie müssen lediglich einige Gegenstände, die in Ihren Innenräumen vorhanden sind, entfernen. Es handelt sich also um eine wirklich schnelle, aber vor allem saubere Arbeit, die ohne großen Aufwand realisiert wird.  

Setzen Sie sich also ganz ohne Stress in Ihren Wohnzimmerstuhl und finden Sie heraus, wo sich die für Sie geeignete Firma befindet. In Ihrer Stadt gibt es sicherlich einige Unternehmen, die diesen Service anbieten, die ausreichende Erfahrung haben und damit auch die Arbeiten problemlos durchführen.

über mich

Seid herzlich willkommen auf meinem Blog! Wir nutzen sie alle täglich und sollten uns darin möglichst wohlfühlen - die Sanitäranlagen. Darunter versteht man ja nicht nur Toiletten oder Waschräume, nein auch Schwimmbäder, das Bad an sich, Umkleideräume oder auch die gute alte Sauna gehören dazu. Genau um diese Anlagen soll es in diesem Blog gehen und dabei möchte ich das Thema aus einer ganz persönlichen Sicht beleuchten. Es wird ein Blog mit meinen Erfahrungen, aber auch mit News zu den neuesten Entwicklungen in diesem Bereich und Wissenswertem von der Hygiene bis zu den neusten Trends hier geben. Das sind aber nur ein paar erste Highlights und ich möchte noch nicht zu viel verraten. Du suchst Ideen für dein Bad, für deine Sanitäranlagen? Sieh dich auf meinem Blog um, hier gibt es immer neue Infos dazu.

Suche
Kategorien blog sanitäre-einrichtungen Archiv 2017 2018 letzte Posts Heizungsanlagen

Jedes Haus und jede Wohnung benötigt in erster Konsequenz eine funktionierende Heizungsanlage. Dabei stehen heute v…

Injektionstechnik

Heute möchte ich näher auf das Thema Injektionstechnik eingehen. Kennen Sie das Wort und dessen Bedeutung und wisse…

2018